Beamtenrecht

Im Beamtenrecht bieten wir

in der Reihe "Personalrecht leicht gemacht"

vier eintägige Seminare mit folgenden Themen an:


Tag 1: 

Kurzüberblick Beamtenrecht 

- Rechtsquellen (inklusive den wichtigsten Verordnungen)

- Verhältnis Beamtenstatusgesetz - Landesbeamtengesetz

Laufbahnrecht: Wie kann man Beamter werden? 

- Übersicht über die Laufbahnen

- Möglichkeiten des Erwerbs der Laufbahnbefähigung

- Einstellung als „anderer Bewerber“

Die Einstellung des Beamten 

- Checkliste Einstellungsprozess, Bestenauslese

- Ernennung des Beamten 

- Fehlerfolgen bei rechtswidrigen Ernennungen 

- Einstellung im Eingangsamt, Ausnahmen

- Stufenzuordnung

Probezeit des Beamten 

- Dauer; Anrechnungs- und Kürzungsmöglichkeiten

- dienstliche Beurteilungen während der Probezeit

- Entscheidungsmöglichkeiten am Ende der Probezeit

 

Termine Tag 1:

Mo, 04.07.2016 (Stuttgart)

Mo, 05.09.2016 (Kehl)

9 – 17 Uhr

 

Kosten Tag 1:

199 EUR

 

 




Tag 2:

Weisungsrecht des Dienstherrn 

- Weisungsrecht und Umsetzungsbefugnis

- Remonstrationspflicht

- Anordnung von Mehrarbeit

Krankheit des Beamten

- Krankheit und Besoldung

- Krankmeldung

- Arztbesuche in der Arbeitszeit

Umgang mit low performern 

- Reaktionsmöglichkeiten des Dienstherrn

Personalvertretungsrecht 

- Tatbestände der Mitbestimmung, Mitwirkung, Anhörung

- Verfahren der Mitbestimmung, Mitwirkung, Anhörung

- Fehlerfolgen bei der Verletzung von Beteiligungsrechten 

 

 

Termine Tag 2:

Di, 05.07.2016 (Stuttgart)

Di, 06.09.2016 (Kehl)

9 – 17 Uhr 

 

Kosten Tag 2:

199 EUR


 




Tag 3: 

Dienstliche Beurteilungen

- Regel- und Anlassbeurteilungen

- Formulare, neue Punkteskala, textliche Begründung

- inkl. Rechtsschutz gegen Beurteilungen

Beförderung

- Beförderungsvoraussetzungen

- Beförderungsverbote 

- Überspringen von Ämtern

Aufstieg

- Aufstiegsvoraussetzungen

- inkl. Expressaufstieg


 

Termine Tag 3:

Mi, 06.07.2016 (Stuttgart)

Mi, 07.09.2016 (Kehl)

9 – 17 Uhr 

 

Kosten Tag 3:

199 EUR


 




Tag 4:

Haftung des Beamten

- gegenüber dem Dienstherrn / gegenüber Dritten

- Haftungsbeschränkungen

- Haftung bei öff-rechtl / privatrechtlichem Handeln

Entlassung des Beamten

- Entlassungsarten

- Entlassungsvoraussetzungen

- Entlassungsverfahren

Versetzung in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit

- materiellrechtliche Voraussetzungen

- Zurruhesetzungsverfahren step by step

Disziplinarrecht (Überblick) 

- Disziplinarmaßnahmen und Voraussetzungen

- Disziplinarverfahren step by step



Termine Tag 4:

Do, 07.07.2016 (Stuttgart)

Do, 08.09.2016 (Kehl)

9 – 17 Uhr

 

Kosten Tag 4:

199 EUR



Zielgruppe

Die Seminare wenden sich an alle, die mit dem baden-württembergischen Beamtenrecht in Baden-Württemberg zu tun haben – also an Personaler, an Führungskräfte und an Personalratsmitglieder.

Die Seminartage sind dabei so konzipiert, das sie sowohl für "Einsteiger und Auffrischer" im Beamtenrecht geeignet sind (besonders Tag 1) als auch für "Vertiefer und Genießer" (besonders Tage 2 bis 4). 

Wir empfehlen, alle 4 Tage "am Stück" zu buchen – so entsteht in kürzester Zeit ein "rundes Bild", d.h. ein guter Überblick über das gesamte Rechtsgebiet.

Natürlich können die Tage aber auch einzeln gebucht werden (je nach thematischem Interesse). 

 

Konzept

Die Teilnehmer erhalten ausführliche Seminarunterlagen. Diese enthalten zahlreiche Anwendungsfälle und Praxistipps. Während des Seminars besteht ausreichend Zeit, Fragen zu stellen.

Die Teilnehmer müssen nicht zwingend einen eigenen Gesetzestext mitbringen (die einschlägigen Bestimmungen werden durch PowerPoint-Folien aufgezeigt).

Am Ende des Seminars erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der Kehler Akademie, das den bearbeiteten Themenumfang und die erfolgreiche Teilnahme offiziell bestätigt. 

 

Seminarleiter

Die Seminare werden von Prof. Dr. Stefan Stehle durchgeführt.

Er arbeitet seit 2010 an der Hochschule Kehl als Professor für Arbeits- und Beamtenrecht (davor war er in in der Landesverwaltung am Landratsamt Esslingen tätig – davor wiederum als Rechtsanwalt bei einer Großkanzlei in Stuttgart). Wenn Sie mehr über den Dozenten erfahren möchten: www.stefan-stehle.de.

 

Räumlichkeiten

In Kehl finden die Seminare in den Räumlichkeiten der Hochschule Kehl statt (Kinzigallee 1).

Eine günstig gelegene Übernachtungsmöglichkeit in Kehl finden Sie hier

In Stuttgart findet die Seminare in den Räumlichkeiten des Hospitalhofs der ev. Kirche statt (Büchsenstraße 33).

Eine günstig gelegene Übernachtungsmöglichkeit in Stuttgart finden Sie hier

 

Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, mailen Sie uns einfach an: stehle[at]hs-kehl.de

 

Buchung

Die Seminartage können einzeln oder auch zusammen gebucht werden.

Sie können per E-Mail buchen (stehle[at]hs-kehl.de) oder über das nachstehende Buchungsformular.

Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu drei Wochen vor Seminarbeginn möglich. 

Die Teilnehmer erhalten spätestens drei Wochen vor Seminarbeginn detaillierte Informationen per E-Mail.

 


Prof. Dr. Stefan Stehle

Hier können Sie sich direkt anmelden.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.